Leistungen

Mein vornehmliches Ziel ist es, zunächst eine außergerichtliche Einigung
der streitenden Parteien zu erreichen bzw. für Sie als meine Mandantschaft, eine bestmögliche, mit der Gegenseite abgestimmte und einvernehmliche Lösung für entstandene Unstimmigkeiten zu finden.

Denn zum einen können Störungen wie bspw. Bauverzögerungen, Baustopp, Zahlungsausfälle oder drohende Kündigung des Bauauftrags -insbesondere nach Anlaufen der Bauphase -nicht im Interesse der Beteiligten sein, da sich hieraus nicht selten erhebliche Nachteile für alle Parteien ergeben können. Zum anderen können sich Rechtsstreitigkeiten in baurechtlichen Verfahren als durchaus langwierig und kostspielig erweisen.

Nichtsdestotrotz werde ich die Durchsetzung Ihres Anliegens nach Erschöpfung der vorhandenen Möglichkeiten auch im Rahmen eines gerichtlichen Verfahrens vorantreiben.

Verlassen Sie sich dabei nicht nur auf meine fachlich-juristischen Kenntnisse als Ihr Rechtsberater, der sich bereits seit dem Studium und Referendariat mit dem Bau- und Architektenrecht befasst, sondern ebenso auf meine praktisch-technische Erfahrung im Bereich der Baupraxis aus über 15jähriger Tätigkeit als gelernter Handwerksgeselle. Zum einen habe ich in diesem Zeitraum bereits alle erdenklichen praktischen Probleme bei der Abwicklung von Bauvorhaben -kleinerer bis mittlerer Größe- kennengelernt, zum anderen bin ich mit den Gepflogenheiten und Umgangsformen der Baubranche bestens vertraut.

In diesem Sinne unterstütze, berate und begleite ich Sie gerne bei

Kontaktieren Sie mich